Exklusiv für Premium-Nutzer

Malchower Kirchenpreis:

Klangvoller Wettstreit nach Noten

Zum achten Mal wurde die Uckermark zur Bühne für junge Musiktalente. Beim Internationalen Malchower Kirchenpreis traten sie gegeneinander an. Für die Jury war es nicht leicht, die besten auszuwählen.

Felix Gröger und Maximilian Baumann unterhielten mit der seltenen Kombination von Fagott und Klavier.
Monika Strehlow Felix Gröger und Maximilian Baumann unterhielten mit der seltenen Kombination von Fagott und Klavier.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.

Lesen Sie exklusiv als Online-Abonnent auch diese Artikel: