Reingefallen und gefangen:

Kleine Ente aus Gulli gerettet

Freitag, kurz vor 14 Uhr: Alarm bei der Feuerwehr. Ein Tier kam nicht mehr aus einem Abflussschacht heraus. Es konnte schnell befreit werden.

Wieder in Freiheit.
Melanie Zimmermann Wieder in Freiheit.

Am frühen Nachmittag musste die Freiwillige Feuerwehr Prenzlau in die Kleine Baustraße ausrücken. Der Grund: Ein kleines Entlein war in den Gulli am Straßenrand gefallen und kam ohne Hilfe nicht mehr heraus. Kein Problem für die Kameraden. Kurzerhand wurde das gußeiserne Gitter angehoben und mit einem beherzten Griff befreite man den watschelnden Nachwuchs. Der konnte es auch kaum erwarten zu seinen beiden Geschwistern zurückzukommen, die in der Nähe bereits warteten.

 

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!