Brand in Lagerhalle:

Luftfilter entzündet sich

Bei Arbeiten in einer mit Düngemitteln gefüllten Lagerhalle fängt plötzlich ein Radlader Feuer.

Der ausgebrannte Luftfilter des Radladers.
Oliver Spitza Der ausgebrannte Luftfilter des Radladers.

Kurz vor 10 Uhr wurden am Mittwoch die Rettungskräfte in die Brüssower Allee gerufen. Laut erster Meldung sollte dort ein Radlader in einer mit Düngemittel und Stroh gefüllten Lagerhalle der Hauptgenossenschaft (HaGe) Nord brennen. Doch Glück im Unglück: Der Fahrer des Radladers hatte bei seiner Arbeit bemerkt, wie der Luftfilter des Fahrzeuges Feuer gefangen hatte und diesen rausgerissen und vor der Halle gelöscht. Mit einem zweiten Radlader wurde dann das betroffene Fahrzeug aus der Halle gezogen und von der Feuerwehr abgelöscht. Der Sachschaden ist nur gering, Personen kamen nicht zu Schaden.