Naturerlebnis Uckermark:

Mit den Nasen die Natur erleben

Mit dem Erntefest klingt das "Grüne Klassenzimmer" auf dem Naturerlebnis in der Kreisstadt aus. Vor allem junge Familien sind davon begeistert. Auch wenn es dort am 31. Oktober noch einmal so richtig gruselig werden soll.

Wenn auf dem Naturerlebnis für die Kinder etwas zu feiern gibt, kommen auch Vicky Enger und Stefan Bathcke mit Mia, Amy und Lilli auf die Ökostation.
Monika Strehlow Wenn auf dem Naturerlebnis für die Kinder etwas zu feiern gibt, kommen auch Vicky Enger und Stefan Bathcke mit Mia, Amy und Lilli auf die Ökostation.

Während das „Grüne Klassenzimmer“ den Schüler- und Kindergruppen auf  der Landesgartenschau (LAGA) vorbehalten war, hatte das Naturerlebnis zum abschließenden Erntefest Groß und Klein eingeladen. „Jetzt holen wir erst einmal Luft für ein Resümee“, meint Koordinatorin Monika Ryll am Montag. Sie kann aber schon berichten, dass 3917 Kinder und 508 Betreuer das „Grüne Klassenzimmer“ besuchten. Einschließlich der Höhepunkte wie „Prenzlau, eine Stadt taut auf“, das Mittelalterfest, der Tag der Artenvielfalt oder Haustierpark- und Erntefeste sind 380 Mal Veranstaltungen gebucht worden. Die gab es zu Themenblöcken  wie „Vom Korn zum Brot“, „Wasser ist Leben“ oder „Pflanze, Biene, Mensch“.

560 Buchungen wären möglich gewesen, erklärt Monika Ryll. Eine erste Ursachenforschung habe deutlich gemacht, dass der Transport für viele Schulen ein Problem war. Zudem konnten manche Klassen die Kosten für den Tagesausflug nicht bewältigen, mussten sie Abstriche machen. Schade, meint die Koordinatorin. Dennoch bleibt sie optimistisch. Denn das „Grüne Klassenzimmer“ habe ein Gästefenster geöffnet.  „Viele der Betreuer und Lehrer haben uns zugesichert, dass sie im nächsten Jahr wieder zu uns kommen wollen.“

Die LAGA ist vorbei, doch der nächste Höhepunkt auf dem Naturerlebnis wird bereits vorbereitet. Am 31. Oktober feiert Prenzlau dort ab 17 Uhr wieder „Halloween“. Damit klingt die Saison aus, werden die Öffnungszeiten wieder zurückgefahren, an den Wochenenden bleibt es für die Öffentlichkeit geschlossen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung