Exklusiv für Premium-Nutzer

Griechen in der Uckermark:

„Nach dem Referendum wird es bestimmt besser“

Am Telefon und vor dem Fernseher verfolgen Georgios Karfis und Anastasios Tsatsios, wie sich die Krise zuspitzt. Beide reisen bald zurück in die alte Heimat, um ihre Familien zu besuchen. Doch was erwartet sie dort?

Georgios (links) und Nikolaos Karfis haben die Hoffnung für ihr Heimatland nicht aufgegeben.
Andrea Dittmar Georgios (links) und Nikolaos Karfis haben die Hoffnung für ihr Heimatland nicht aufgegeben.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.