:

Niedliches Albino-Frettchen möchte nach Hause

„Eigentlich sollte irgendwo jemand sehr traurig über das Verschwinden dieses süßen und zahmen Tieres sein“, ist sich Frauke Förster, Vorsitzende des Prenzlauer Tierschutzvereins, ziemlich sicher. 

Wem ist dieses Frettchen entlaufen?
Frauke Förster Wem ist dieses Frettchen entlaufen?

Schon seit Tagen tollt ein Albino-Frettchen im Tierheim herum, ein Rüde genauer gesagt. „Augenscheinlich ist er Menschen und insbesondere Kinder gewöhnt“, so Frauke Förster.

Das Frettchen wird in dem Tierheim seit vergangenem Montag beherbergt. Bereits am Wochenende zuvor war der kleine Rüde in der Prenzlauer Grabowstraße gesichtet worden und hatte dort in einem Garten Familienanschluss gesucht.

Wer also sein Albino-Frettchen vermisst oder einen Hinweis hat, wem dieses Tier gehört, meldet sich bitte.

E-Mail: prenzlauer-tierschutzverein@gmx.de

Telefon: 03984  800  921.