Exklusiv für Premium-Nutzer

Flüchtlingsschicksal:

Notarzt „adoptiert“ traumatisierten Jungen

31 unbegleitete Flüchtlingskinder sind derzeit im Prenzlauer Jugendgästehaus „UcKerWelle“ untergebracht. Zum Teil schwer traumatisiert versuchen sie hier, wieder ins Leben zurückzufinden. Dabei ist jede Unterstützung willkommen. Ein Mediziner ließ sich das nicht zweimal sagen.

Fürs Pressefoto setzten Dr. Mouhssine Rida und sein Schützling Yussef automatisch ein Lächeln auf. Kurz vorher hatten sie noch zusammen geweint.
Claudia Marsal Fürs Pressefoto setzten Dr. Mouhssine Rida und sein Schützling Yussef automatisch ein Lächeln auf. Kurz vorher hatten sie noch zusammen geweint.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: