Exklusiv für Premium-Nutzer

Italiener eröffnet Lokal:

Papa Aldo bleibt zum Kochen da

Was vermisst man bei langen Auslandsaufenthalten oft am meisten? Richtig, die einheimische Küche. Auch Aldo Scancarello trauerte Pizza und Pasta nach, als ihn der Gasleitungsbau nach Prenzlau führte. Doch dann kam dem Italiener eine Idee.

Vier Wochen war der kleine Andrea beim Papa in der Fremde und half beim Lokalausbau.
Claudia Marsal Vier Wochen war der kleine Andrea beim Papa in der Fremde und half beim Lokalausbau.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat"

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: