Hoher Schaden:

Randalierer tobt in Sparkassenfiliale

Ein unbekannter Mann beschädigte den Geldautomaten in der Filiale der Sparkasse Uckermark in Fürstenwerder. Doch es ging noch mehr zu Bruch.

Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro.
Bernd Settnik Die Polizei schätzt den Sachschaden auf rund 1000 Euro.

Ein Unbekannter hat in der Filiale der Sparkasse Uckermark in Fürstenwerder gewütet und den Geldautomaten stark beschädigt. Das gab die Polizei bekannt. Wie Sprecherin Bärbel Cotte-Weiß informierte, hatte der Mann gegen den Automaten getreten und darüber hinaus die Sichtschutzblenden an dem Gerät abgeschlagen. Auch die automatische Eingangstür war durch kräftige Tritte beschädigt worden.

Den entstandenen Sachschaden für das Geldinstitut schätzt die Polizei auf 1000 Euro.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung