Volksbank in Prenzlau:

Relief-Fassade bröckelt ab

Am Erker in der zweiten Etage des Geldinstituts sind Risse zu erkennen. Der Bereich am Roland musste abgesperrt werden, um Passanten vor herabfallenden Mauerteilen zu schützen. Die Reparatur wird nicht einfach, da der Putz ein ganz besonderer ist.

Die Risse im Putz könnten durch Tauwasser verursacht worden sein.
Thomas Walther Die Risse im Putz könnten durch Tauwasser verursacht worden sein.

Viele Prenzlauer, die in den vergangenen Tagen durch die Friedrichstraße in Richtung Marktberg gelaufen sind, blieben verwundert an einer Absperrung stehen. Der Grund, warum dort Gitterteile aufgestellt wurden, ist in der zweiten Etage des Volksbank-Gebäudes zu finden. Beim oberen Erker ist der Putz gerissen. Da Teile des Simses nur noch lose auf den Steinen sitzen, drohen sie, herunter zu fallen. Eine Gefahrenquelle für Passanten. „Deswegen mussten wir hier kurzfristig die Ecke absperren, damit niemand von herabfallenden Teilen verletzt wird“, erklärte Martin Polle vom Vorstand der VR-Bank Uckermark-Randow.

Der Schaden war erst vor ein paar Tagen entdeckt worden. Wie er entstand, ist bisher unklar. Martin Polle vermutet, dass es mit dem Wechsel von milder und kalter Witterung in den vergangenen Wochen zusammenhängt. „Offensichtlich ist bei Tauwetter Wasser in den Putz eingedrungen. Und als es dann bei Minusgraden gefror, hat sich das Eis ausgedehnt und den Putz geradezu gesprengt.“

Haus steht unter Denkmalschutz

Die Reparaturarbeiten sind bereits in Auftrag gegeben. Dennoch werden die Absperrgitter noch eine Weile stehen bleiben müssen, denn die Arbeiten werden erst beginnen können, wenn die Temperaturen dauerhaft über dem Gefrierpunkt bleiben.

Die Arbeiten werden dann schon zum Teil Restaurierungen sein müssen, denn das Haus steht unter Denkmalsschutz. An dem Teil, wo die Risse klaffen, befinden sich an der Fassade Reliefs aus der Entstehungszeit des Hauses in den 1950er Jahren. „Die müssen und wollen wir natürlich auch so wieder herstellen, schließlich geben sie dem Haus einen Charakter.“

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung