Verein gegründet:

Rot Weiß Prenzlau geht an den Start

Ein neuer Fußballverein setzt auf ein aktives Nachwuchstraining in der Region und möchte sich an Teamgeist, Ehrlichkeit und Transparenz messen lassen.

Das Logo des neu gegründeten Prenzlauer Vereins. Mit den Stadtfarben Rot und Weiß knüpfen die Gründungsmitglieder bewusst an Traditionen an.
FSV Rot Weiß Das Logo des neu gegründeten Prenzlauer Vereins. Mit den Stadtfarben Rot und Weiß knüpfen die Gründungsmitglieder bewusst an Traditionen an.

Mit Rechtsanwalt Toralf Graap als Vorsitzendem betritt der Fußballsportverein FSV Rot Weiß Prenzlau das Spielfeld. Den Anstoß zur Neugründung habe es vor allem von Eltern gegeben, die für ihre Sprösslinge nach einem Training Ausschau hielten, bei dem sie auch sicher sein können, diese – entsprechend ihrer Fähigkeiten – fachgerecht und umfassend betreut zu wissen.

Zu den neun Gründungsmitgliedern des FSV Rot Weiß Prenzlau gehören neben Graap, dem zweiten Vorsitzenden Marco Klingbeil, dem dritten Vorsitzenden Dieter Tack und dem sportlichen Leiter Sven Krüger Christian Kliem, Jörg und Frank Schmerze, Roberto Weiher und Kai Fischer. „Wir bieten Kindern und Jugendlichen die Chance, sie nach ihren Ansprüchen und Talenten gezielt fördern und entwickeln zu können. Keiner bleibt dabei allein, wir wollen den Vereinsgedanken leben“, versichert Krüger.

Die Geschäftsstelle des FSV Rot Weiß Prenzlau ist bei Interesse und für nähere Informationen telefonisch über 03984 830634 (Fax: 03984 830635) zu erreichen. Ansprechpartner ist Dieter Tack, Telefon 0171 6537167.

www.rotweissprenzlau.de

Weiterführende Links

Kommentare (2)

Ich hatte die Erfahrung, dass rote Anzeige die Aufmerksamkeit gut heranziehen. Aber rot arbeitet für Verkäufe nicht. Ich versuchte zwei Logos dort https://www.logaster.de/logo/ machen - rot und blau. Ein Monat nutzte ich rote Schild, danach nutzte ich blaue Schild. Als ich rote Schild nutzte, fragten mich Menschen über Produktion häufig, aber bestellten nicht. Ich denke, dass blaue Farbe auf visuelle Signale positiver, als rote Farbe wirkt.

... oder was soll uns das sagen?