Zweiter Angriff:

Rottweiler beißt wieder zu

Vor kurzem verletzte Rottweiler Benny einen Handelsvertreter in Prenzlau schwer. Nun wurde der Hund erneut aggressiv.

Ein Schild am Gartentor warnt vor dem Rottweiler.
Claudia Marsal

In der Prenzlauer Siedlung geht die Angst um. Nachdem dort vor zwei Monaten ein Rottweiler einen Handelsvertreter schwer verletzt hatte, biss das selbe Tier nun erneut zu. Benny attackierte eine Schäferhündin aus der Nachbarschaft. Das Ordnungsamt hat gegen die 68-jährige Besitzerin des aggressiven Vierbeiners daraufhin eine Untersagungsverfügung ausgesprochen. 

Was diese besagt erfahren Sie morgen im Uckermark Kurier.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!