Zeugen gesucht:

Schlägerei auf dem Spielplatz

Eine verbale Auseinandersetzung zwischen vier deutschen Männern und zwei Asylbewerbern eskalierte in der Oderstadt.

Die Polizeiinspektion Uckermark ermittelt zu einer handfesten Auseinandersetzung auf einem Spielplatz in Schwedt.
Friso Gentsch Die Polizeiinspektion Uckermark ermittelt zu einer handfesten Auseinandersetzung auf einem Spielplatz in Schwedt.

Kriminalisten der Polizeiinspektion Uckermark suchen Zeugen eines Vorfalls, der sich am Donnerstag gegen 22.30 Uhr im Bereich des Spielplatzes in der Schwedter Anne-Frank-Straße ereignet hatte. Dort kam es zwischen vier deutschen Männern und zwei Asylbewerbern zu einem Streit. Die Deutschen seien anschließend gegenüber den beiden afghanischen Männern handgreiflich geworden. Anschließend hätte sich die vierköpfige, dunkel gekleidete Gruppe unerkannt vom Spielplatz entfernt. Zur Aufklärung des Vorfalls bittet die Kriminalpolizei um Mithilfe.

Telefon 03984 350