Exklusiv für Premium-Nutzer

Todkranker verlässt das Sterbehospiz:

Sein letzter Wunsch: Heiligabend erleben

Conny Wolff ist 42 und sieht dem Tod ins Gesicht. Er weiß, dass er nie wieder gesund wird. Aber er hat noch Träume. Kleine Vorhaben, die er vielleicht noch schaffen kann bis Weihnachten. Deshalb verließ er jetzt mit letzter Kraft das Sterbehospiz.

Beim Pflegedienst Weise haben die Schwestern den schwer- kranken Conny Wolff wieder aufgepäppelt.
Claudia Marsal Beim Pflegedienst Weise haben die Schwestern den schwer- kranken Conny Wolff wieder aufgepäppelt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen7,50 Euro für 3 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: