Bilder einer Nacht:

So begrüßen Prenzlauer das neue Jahr

Zum Jahreswechsel glich Prenzlau einem Tollhaus. In den Kneipen und Restaurants der Stadt wurde geschlemmt, getanzt und gelacht.

In der Kneipe "Zur Fischerstraße" ließ Inhaberin Anke Menge-Weiher (links) gemeinsam mit ihrer Schwester Bettina Lemke bis früh morgens die Puppen tanzen.
Carsten Korfmacher In der Kneipe "Zur Fischerstraße" ließ Inhaberin Anke Menge-Weiher (links) gemeinsam mit ihrer Schwester Bettina Lemke bis früh morgens die Puppen tanzen.

Friedlich, laut und ausgelassen läuteten die Prenzlauer das neue Jahr ein. Die Restaurants, Bars und Kneipen der Stadt hatten Hochkonjunktur und setzten ihre Tickets zum Großteil schon im Vorverkauf ab. Um Mitternacht strömten die Menschen auf die Straßen der Innenstadt und veranstalteten ein farbenfrohes Feuerwerk. In unserer Fotoserie können Sie die Höhepunkte der Silvesternacht miterleben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung