Exklusiv für Premium-Nutzer

:

So geht es beim Streit ums Essengeld weiter

Jetzt ist es offiziell: Das Verwaltungsgericht Potsdam hat der Stadt Prenzlau das Urteil schriftlich zugeschickt. So, wie das Essengeld in den Kitas bislang erhoben wurde, kann es nicht mehr weitergehen. Klar ist, dass sich etwas ändern wird. Das könnte aber teuer werden.

In der Stadt Prenzlau überlegt man, wie künftig die Versorgung in städtischen Kitas geregelt wird.
Waltraud Grubitzsch In der Stadt Prenzlau überlegt man, wie künftig die Versorgung in städtischen Kitas geregelt wird.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: