Exklusiv für Premium-Nutzer

Gramzower Lokalpolitiker beziehen Position:

Starker Widerspruch gegen Windkraftanlagen im Wald

Umweltminister Vogelsänger spricht sich für die Nutzung des märkischen Waldes als Standort von Windrädern aus. Rodungen würden kompensiert, sagt er zu. Doch die Skepsis ist groß, so auch bei zwei Gemeindevertretern aus Gramzow.

Steffen Raase (links) und Marco Kuck aus Gramzow. Im Hintergrund die Ruine der Klosterkirche.
Guido Berg Steffen Raase (links) und Marco Kuck aus Gramzow. Im Hintergrund die Ruine der Klosterkirche.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Testen zum Vorteilspreis14,50 Euro für 6 Wochen

nur für kurze Zeit erhältlich, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Weitere Premium-Artikel: