Exklusiv für Premium-Nutzer

Verweis auf das Arbeitsgericht:

Stasi-Vergangenheit allein rechtfertigt keine Kündigung

Gab es nach der Wende ehemalige Stasi-Mitarbeiter in der Kreisverwaltung? Zu dieser Frage nahm Landrat Dietmar Schulze Stellung.

Nur in den ersten Jahren nach der Wende wurden Mitarbeiter auf eine Tätigkeit bei der Stasi überprüft.
Sebastian Kahnert Nur in den ersten Jahren nach der Wende wurden Mitarbeiter auf eine Tätigkeit bei der Stasi überprüft.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.