Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Streifenwagen warten auf Besatzung

Das Innenministerium fährt die Stellenkürzungen bei der Polizei nun doch wieder zurück. In der Uckermark wächst die Hoffnung, dass sich bald etwas verbessert. Noch müssen die wenigen Beamten durchhalten.

In der Polizeiinspektion Uckermark ist die Personallage so angespannt, dass kein Polizist mehr ausfallen darf, wenn alle Streifenwagen besetzt werden sollen.
Monika Strehlow In der Polizeiinspektion Uckermark ist die Personallage so angespannt, dass kein Polizist mehr ausfallen darf, wenn alle Streifenwagen besetzt werden sollen.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: