Für die ganze Familie:

Tolle Feier zur Eröffnung des Medienturms

Am 14. Mai ist es so weit. Das markante Bauwerk in Prenzlau, das alte und neue Architektur eindrucksvoll verbindet, öffnet seine Türen und lädt zum Feiern ein.

Die Mädchen und Jungen aus der Prenzlauer Kita „Kinderland“ beteiligten sich am Mal- und Bastelwettbewerb. Am Montagabend bewertete die Jury die eingereichten Arbeiten.
Monika Strehlow Die Mädchen und Jungen aus der Prenzlauer Kita „Kinderland“ beteiligten sich am Mal- und Bastelwettbewerb. Am Montagabend bewertete die Jury die eingereichten Arbeiten.

Es ist ein vielseitiges Programm, das sich die Medienmacher von Uckermark Kurier und Uckermark TV für den 14. Mai haben einfallen lassen. Im Hintergrund laufen die Vorbereitungen für die große Einweihungsparty des Medienturmes am Prenzlauer Stadtpark auf Hochtouren. Das Vorbereitungsteam kann dabei auf engagierte und verlässliche Partner aus der Region bauen. Dafür ein dickes Dankeschön an alle Beteiligten, von den Boitzenburger Mühlengeistern, der Präventionsabteilung der Polizeiinspektion Uckermark, dem Tanzstudio „Swing“ der IG Frauen und Familie Prenzlau e.V., dem Verein Prenzlauer Historienspektakel e.V. bis hin zu den fünf Mitstreitern der Umstyling-Aktion.

Am Sonnabend wird zwischen 12 und 17 Uhr kräftig gefeiert. Ein großes Festzelt sorgt dafür, dass dieses bei jedem Wetter möglich sein wird. Beste Voraussetzungen, um mit dem Fahrrad zum Fest zu kommen. Das Präventionsteam der Polizeiinspektion Uckermark ist darauf eingestellt, diese zu codieren.

Hier geht es zum Programm.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung