Am Tag der Deutschen Einheit:

Toller Regionalmarkt lockt Besucher

Wer den 3. Oktober in fröhlicher Gesellschaft feiern will, dem sei ein Ausflug nach Naugarten empfohlen. Dort gibt es viel zu erleben.

Straußenprodukte aus Berkenlatten gehören am Tag der Deutschen Einheit am Montag zum Regionalmarkt ebenso zu den lokalen Angeboten wie Marmeladen, Seifen, Filzprodukte, Schnaps, Käse und Eis.
Monika Strehlow Straußenprodukte aus Berkenlatten gehören am Tag der Deutschen Einheit am Montag zum Regionalmarkt ebenso zu den lokalen Angeboten wie Marmeladen, Seifen, Filzprodukte, Schnaps, Käse und Eis.

Für wenige Stunden zeigt sich am 3. Oktober in Naugarten von 10  bis 17  Uhr wieder ein Stück uckermärkisches Paradies. Zwischen dem Hof Kokurin und dem Naugartener See geben sich frische Fische von Fred Schütte und Uckerkaas aus Bandelow ein Stelldichein mit Keramik aus vier Orten der Uckermark, Eis aus Boitzenburg oder Obstbrand aus dem Melzower Forst. An fast 40 Ständen können die Besucher des Regionalmarktes nach Herzenslust stöbern, schlemmen und kaufen, was ihr Herz begehrt. Und das guten Gewissens: Alle Anbieter, die im Laufe des Tages auch vorgestellt werden, kommen aus der Region und produzieren für die Region.

Übrigens erwartet der Organisator erstmals polnische Gäste aus Westpommern. „Wir haben unsere Partner der polnischen LAG Dirow eingeladen, denen wir das Fest zeigen wollen“, sagte Koordinatorin Jana Thum.