:

Unfall sorgt für Stau auf Autobahn

Am Autobahnkreuz Uckermark sind drei Autos ineinander gekracht. Mehrere Personen wurden verletzt, der Verkehr staute sich.

Sperrung auf der A11 – an dieser Stelle kam es am Wochenende zu einem Unfall.
FB-Seite Feuerwehr Hohengüstow Sperrung auf der A11 – an dieser Stelle kam es am Wochenende zu einem Unfall.

Im Bereich des Autobahnkreuzes Uckermark hat es eine Massenkarambolage gegeben. Am Sonnabend um kurz vor 14 Uhr wurde die Hohengüstower Feuerwehr an den Unfallort gerufen, weil drei Pkw aufeinander gefahren waren. Insgesamt drei Verletzte mussten in die umliegenden Kliniken gebracht werden. Zum Glück waren keine Betriebsmittel ausgelaufen. Die Kameraden sperrten mit Kegeln die Einsatzstelle ab, sodass der Verkehr wenig später auf der Überholspur weiterrollen konnte.

Da jedoch wegen der Ferienzeit ein hohes Verkehrsaufkommen auf den Straßen der Region herrschte, staute sich der Verkehr im Bereich des Übergangs der Autobahnen 11 und 20 zeitweise.