Exklusiv für Premium-Nutzer

Aus dem Gericht berichtet:

Verdächtige Ampullen kommen per Post

Testosteron kommt bei einer Zollkontrolle zum Vorschein. Ware, die einen Uckermärker in Schwierigkeiten bringt.

Gegen den Strafbefehl in Höhe von 300 Euro hatte der Betroffene Einspruch eingelegt.
dpa Gegen den Strafbefehl in Höhe von 300 Euro hatte der Betroffene Einspruch eingelegt.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: