Rosarote Brille und viel mehr:

Verraten Sie uns Ihre Liebesgeschichte

Der Tag der Verliebten rückt immer näher. Steffi Grunewald und Markus Amelang gehören zu jenen glücklichen Paaren, die dieses Datum nicht brauchen, um sich an ihr Verliebtsein zu erinnern. Sie stecken noch mitten drin.

Steffi Grunewald aus Prenzlau und Markus Amelang aus Warnitz sind seit einem Monat ein Paar. Sie genießend das Gefühl des Verliebtseins.
Heiko Schulze Steffi Grunewald aus Prenzlau und Markus Amelang aus Warnitz sind seit einem Monat ein Paar. Sie genießend das Gefühl des Verliebtseins.

 „Tausendmal berührt, tausend Mal ist nix passiert...“ Nein, ganz so wie in dem bekannten Lied von Klaus Lage begann die Liebesgeschichte von Steffi Grunewald (30) und Markus Amelang (33) nicht. Doch beide kannten sich vom Sehen, bevor es dann auf der Weihnachtsparty im Eventcenter Prenzlau (ehemals Musikarena 20) „zoom“ zwischen den Singles machte.

Beide sind waschechte Uckermärker und haben das Glück, in ihrer Heimatregion ihr Einkommen zu verdienen. Zumindest fast, denn der Warnitzer Markus Amelang ist als Lokführer zehn Tage lang in ganz Deutschland unterwegs, bevor er vier Tage am Stück als freie Zeit genießen kann. Für das verliebte Paar kein wirkliches Problem. Beide gehen in ihrem Job auf und haben Verständnis füreinander. Auch am Sonnabend, als die junge Prenzlauerin in der Uckerseehalle auf der „Prenzlau at Night“-Party feiern konnte, während Markus Amelang als Mitorganisator vom Club Warnitz sich darum kümmern musste, dass alles läuft.

Wie sie den Valentinstag, den Tag der Verliebten, am 14. Februar verbringen werden, haben sie bisher noch nicht im Detail geplant: „Auf jeden Fall zusammen.“

Anderen Singles Mut machen

Wenn Sie, liebe Leserinnen und Leser, uns Ihre „Liebesgeschichte“ erzählen wollen, scheuen Sie sich nicht, uns anzurufen oder eine Mail zu schreiben. Gerne schauen unsere Reporter vorbei und berichten über Ihr Glück. Auch, um jenen Single-Leserinnen und Lesern Mut zu machen, dass das Glück oft in jenen Momenten an die Tür klopfen kann, in denen Mann/Frau es am wenigsten erwartet haben. Unter all den Liebesgeschichten verlosen wir in der Uckermark-Kurier-Ausgabe am Valentinstag attraktive Preise.

Telefon: 03984 864740

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung