Bargeld gestohlen:

Viele Hinweise auf gesuchten Räuber

Die Polizei bat um Mithilfe: Wer hat in der Sparkasse in Prenzlau eine Frau bestohlen? Kurz nachdem ein Bild der Überwachungskamera im Internet war, gab es erste Antworten.

Viele Leser meldeten sich, nachdem ein Bild des Täters veröffentlicht wurde. Wir haben die Informationen sofort an die Polizei weitergeleitet.
Ines Markgraf Viele Leser meldeten sich, nachdem ein Bild des Täters veröffentlicht wurde. Wir haben die Informationen sofort an die Polizei weitergeleitet.

Einer Frau ist in der Sparkasse in Prenzlau Bargeld geraubt worden. Nun gibt es Hinweise, wer der Täter sein könnte. Die Überwachungskamera nahm den Mann am 30. März 2015 auf. Doch erst jetzt durfte das Bild an die Medien gehen – aus gesetzlichen Gründen, wie es auf Nachfrage von der Staatsanwaltschaft hieß.

Polizeisprecher Gerald Pillkuhn bat die Bevölkerung am Dienstagabend um Mithilfe: „Wer erkennt die abgebildete Person oder kann Angaben zu der Straftat machen? Es handelt sich um einen circa 20 bis 25 Jahre alten Mann, circa 180 Zentimeter groß, normale Statur, südländischer Typ.“

Kurz nach Eingang der Pressemitteilung stellte der Uckermark Kurier das Fahndungsfoto bei Facebook ins Internet. Mehrere Leser meldeten sich bei der Redaktion. Sie waren sich sicher, einen Prenzlauer als Täter erkannt zu haben. Wir haben die Hinweise sofort an die Polizei weitergeleitet.

Mehr dazu lesen Sie hier.

 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung