Taffe Frau:

Von wegen Feuerwehr ist reine Männersache!

Mutter, Vollzeit-Job und dann auch noch Ortswehrführerin in Hetzdorf: Das Leben von Manuela Schmidt ist durchaus nicht öde.

Manuela Schmidt mit ihrem Hund Basco.
Gerald Bahr

Manuela Schmidt kann sich über Langeweile nicht beklagen. Sie ist Ehefrau, Mutter, arbeitet im Drei-Schichtensystem im Altenhilfezentrum in Strasburg und ist seit Anfang des Jahres obendrein auch noch Ortswehrführerin der Freiwilligen Feuerwehr in Hetzdorf. Wie passend, war doch vor zehn Jahren bei ihrer Hochzeit ein Löschfahrzeug schon ihr Brautauto.

Unser Reporter Gerald Bahr stellt die taffe Frau in einem Porträt in der Prenzlauer Zeitung vor.