Exklusiv für Premium-Nutzer

:

Weniger als 1000 Meter Abstand zu Windmühlen

"Frustrierend" oder "zynisch" waren harmlose Adjektive, mit denen die Stadtverordneten die Reaktion auf ihr Nein zu neuen Windkraftanlagen an der Stadtgrenze charakterisierten. Jetzt liefert ihnen die Natur einen kleinen Hoffnungsschimmer.

Auch mit diesem Beispiel vor Augen wehren sich die Einwohner von Brüssow gegen neue Windräder. In Blindow sind die Investoren bis weit unter 1000 Meter an die Wohnbauten im Dorf herangerutscht.
Monika Strehlow Auch mit diesem Beispiel vor Augen wehren sich die Einwohner von Brüssow gegen neue Windräder. In Blindow sind die Investoren bis weit unter 1000 Meter an die Wohnbauten im Dorf herangerutscht.

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: