Mal- und Bastelwettbewerb:

Wer gestaltet den schönsten Wasserturm?

Anlässlich der Einweihung des Medienturms in Prenzlau können junge kreative Uckermärker attraktive Preise gewinnen. Der Startschuss für einen Wettbewerb ist jetzt gefallen.

Der Medienturm wird zum Motiv. 
Ines Markgraf Der Medienturm wird zum Motiv. 

Der Prenzlauer Wasserturm ist ein imposantes Bauwerk und viele Leser warten bereits auf einen „Tag des offenen Turms“. Am Sonnabend, dem 14. Mai, ist es so weit. Ab 12 Uhr öffnet der Medienturm seine Türen für die Öffentlichkeit. An einem bunten Programm wird noch in den Teams von Uckermark Kurier und Uckermark TV gearbeitet. Einig sind sich die Mitarbeiter bereits über die Auslosung eines Mal- und Bastelwettbewerbs für Kinder. Und weil dies einige Vorbereitungszeit braucht, wird jetzt schon dazu aufgerufen.

Einsendeschluss: 28. April

Also Kinder, legt los! Malt oder bastelt den Wasserturm und reicht eure Arbeiten bis zum 28.  April in den Redaktionen des Uckermark Kurier – Grabowstraße 15a in Prenzlau oder Schinkelstraße 32 in Templin – ein. Vergesst nicht Name, Alter, Wohnort zu notieren. Eine Jury wird über die besten Einzel- und Gruppenarbeiten entscheiden. Eurer Kreativität sind keine Grenzen gesetzt. Auf die schönsten Arbeiten warten am 14. Mai attraktive Preise. Für weitere Fragen steht Ines Markgraf bereit. Telefon: 03984 864730

Eltern, Erzieher und Lehrer, die gern den Wettbewerb unterstützen und ein Plakat aushängen möchten, können sich ebenfalls an die Redaktion wenden.

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!