Traumfrauen aufgepasst:

Wer will mit dem "Bachelor" Champagner trinken?

Leonard Freier hatte aus 22 Damen wählen können. Die entscheidende Rose vergab der Sunnyboy letztlich an Leonie. Doch ein Paar wurden die beiden nicht. Jetzt sucht er in Prenzlau nach seiner Traumfrau.

Leonard ist der Bachelor 2016
RTL/Stefan Gregorowius Leonard ist der Bachelor 2016

Nach Aussagen seines Managers ist er der Traummann schlechthin: Leonard Freier, 30 Jahre alt, von Beruf Unternehmensberater, ledig, 1,83 m groß, 88 kg schwer. Doch der Gute scheint sehr, sehr wählerisch zu sein. Denn im RTL-Format "Bachelor" konnte der stattliche Berliner aus sage und schreibe 22 attraktiven Damen wählen. Er vergab Woche für Woche zur besten Sendezeit auch fleißig Rosen, um seine Gunst zu zeigen. Das entscheidende Blümchen ging dann auch an die hübsche Leonie.

Doch ein Paar geworden sind die beiden nicht, sagt Björn Winter, der seitdem mit Leonard Freier durch die Lande tourt. Als sein DJ ist er bestens im Bilde, was den Beziehungsstatus des begehrten Singles anbelangt. Und er versichert: "Da ist niemand." Soll heißen, alle anderen Damen der Republik können sich wieder ins Spiel bringen. Wem die Reise in die Heimatstadt des "Bachelors" zu weit ist, der kann auf den 6. Mai hoffen. Dann kommt der smarte Typ nämlich nach Prenzlau.

Einen Abend lang wird er im Eventcenter in der Brüssower Allee Rosen verteilen, Autogramme geben und mit den hoffentlich zahlreich erscheinenden Frauen eine rauschende Partynacht feiern. Das verspricht jedenfalls Björn Winter, der die Tour organisiert hat.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung

Kommentare (5)

Vielleicht mag so ein Treffen ja auch "great" sein für die Damen aber Sie meinten doch bestimmt "Meet & Greet" (Treffen und grüssen)?

@SCWARZESSCHAF40: Wenn schon korrigieren, dann aber auch richtig: Treffen und Grüßen

Wenn schon klugscheissen, dann aber auch richtig: Schwarzesschaf40 mit "h"

das wird so toll und schön werden. Einmal nur mit ihn allein bei Champagner. Sonst gibt's nur Rotwein aus dem Tetrapack und die Sendung im TV. Hoffentlich wird das ein totaler Reinfall und Prenzlau zeigt dem Bachelor die kalte Schulter oder ein müdes Lächeln.

mehr als peinlich diese aktion. wer verarscht hier denn wen? so was ist menschenverachtend was hier im tv dramatisiert wird. wenn der herr ein guter unternehmer wäre würden ihm die frauen auch zu füßen liegen und er müsste nicht um ihre gunst betteln. aber es gibt leider auch noch dumme weibchen die auf diese marketingmasche hereinfallen, leider und mit denen hat man kein mitleid. oder ist er zu stolz sich in einem bordell mal auszuleben? wer weiß es....