:

Zeitzeugen gesucht

Jürgen Bischof arbeitet weiter an seinem Buchprojekt über die Prenzlauer Musikhistorie. Nun braucht er Hilfe bei einer jahrzehntealten Choraufnahme.

Jürgen Bischof interessiert, was es mit diesem Auftritt des Puschkinchores in den 1950er Jahren auf sich hat.
Jürgen Bischof interessiert, was es mit diesem Auftritt des Puschkinchores in den 1950er Jahren auf sich hat.

Das Bild zeigt den Puschkinchor in den 1950er Jahren. So viel ist  dem künstlerischen Leiter des Uckermärkischen Konzertchores zumindest schon bekannt.

Doch er will es genauer wissen. „Mich interessiert, wann, wo und zu welchem Anlass dieses Foto entstand“, sagt er. Und hofft auf die rege Mithilfe der Leser des Uckermark Kuriers. Denn selbst der von ihm befragte frühere Chorleiter Heinz Paul konnte ihm dazu keine Auskunft geben. Seine Hoffnungen sind jedoch nicht unberechtigt, denn bereits nach einem ersten Aufruf Anfang des Jahres für sein Buch habe es eine Welle der Unterstützung von Seiten der UKK-Leser gegeben. „Ein ganzer Ordner ist voll“, teilte Jürgen Bischof mit.

Kontakt: 03984 482289