Exklusiv für Premium-Nutzer

Rückgang der Urlauberzahlen:

Frankreich bangt nach Nizza-Anschlag um Tourismus

Tote und Panik auf Nizzas Strandboulevard, Hotels als Not-Ambulanzen. Urlauber werden vom Terror in der Postkartenidylle am Mittelmeer abgeschreckt. Nun schaltet sich die Pariser Politik ein.

Direkt an der Strandpromenade starben 84 Menschen. Wie geht es mit dem Tourismus in Nizza nun weiter?
OLIVIER ANRIGO Direkt an der Strandpromenade starben 84 Menschen. Wie geht es mit dem Tourismus in Nizza nun weiter?

Angebot auswählen und weiterlesen:

5 Euro im Monat

alle Premium-Artikel und weitere Vorteile sofort verfügbar

Nordkurier digital22,99 Euro im Monat

Premium-Artikel und E-Paper, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Nordkurier digital testen14,50 Euro für 6 Wochen

nur jetzt zum Vorteilspreis, verfügbar nach 1-2 Werktagen

Schon Kunde des Nordkurier?
Zur Anmeldung

Weitere Premium-Artikel: