Sonder-Fahrkarte der Bahn:

Für 49 Euro am Samstag unterwegs

Die Bahn bietet etwa zwei Monate lang ein Sparticket für Bahnfahrten am Sonnabend an. Ab dem 16. Oktober gibt's die Fahrkarten.

Mit dem regionalzug durch Deutschland - für zwei Monate geht das jetzt sonnabends für 49 Euro.
Silke Voß Mit dem regionalzug durch Deutschland - für zwei Monate geht das jetzt sonnabends für 49 Euro.

Kunden können mit dem Ticket deutschlandweit für einen Pauschalpreis von 49 Euro hin- und zurückfahren. Das teilt die Deutsche Bahn mit. Bis zu vier Mitfahrer darf der Besitzer des Samstagstickets für einen Aufpreis von je zehn Euro mitnehmen. Das Ticket gilt für alle Züge außer der Nachtzüge, der IC-Busse, der ICE-Sprinter und der Autozüge. Hin- und Rückfahrt muss der Kunde am selben Tag antreten.

Die Deutsche Bahn verkauft die Tickets vom 16. Oktober bis zum 11. Dezember. Kunden müssen das Ticket mindestens drei Tage vor Fahrtantritt buchen. Sie haben Zugbindung, das heißt, sie müssen schon beim Kauf entscheiden, welchen Zug sie nehmen und können nicht spontan eine Stunde später als ursprünglich gedacht fahren. Kinder, die jünger als 15 Jahre sind, dürfen umsonst mit ihren Eltern fahren, wenn diese das bei der Buchung mit angegeben haben.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung