Wo altes Handwerk eine Heimat hat :

Weihnachtliches Flair in Salzburg

Besonders zur Adventzeit ist die Geburtsstadt Mozarts eine Reise wert. Hier kann man nicht nur die weltberühmten Pralinen aus Nougat, Marzipan und Pistazien naschen, hinter den festlich geschmückten Fassaden der stolzen Bürgerhäuser findet sich auch beeindruckende Handwerks-Kunst.

Auf dem Christkindlmarkt am Domplatz kann man mit Blick auf die Festung die Adventszeit genießen.
Tourismus Salzburg Auf dem Christkindlmarkt am Domplatz kann man mit Blick auf die Festung die Adventszeit genießen.

Feine Schneeflocken haben der Stadt inzwischen ein weißes Kleid angelegt, duftende Tannengirlanden schmücken Türen und Tore der barocken Häuser. Festlich verziert ist auch die Konditorei Fürst in der Brodgasse. Im Schaufenster steht das Porträt von Paul Fürst, dem Erfinder der Original Mozartkugel. Der Konditormeister präsentierte seine süße Schleckerei aus Nougat, Marzipan und Pistazien 1905 auf der Pariser Weltausstellung und wurde damals mit einer Goldmedaille geehrt.

Schuhmachermeister Herbert Haderer in der Pfeifergasse hat sich in seinem winzigen Laden und den Werkstätten in Großgmain und Kitzbühel auf die Anfertigung feiner Maßschuhe spezialisiert. Mehr als 100 Jahre existiert der Familienbetrieb, weithin bekannt wurden die Haderers in den 1950er-Jahren: Damals entstand bei ihnen ein neues Skischuh-Modell, mit dem der Skirennläufer Toni Sailer bei der Winterolympiade 1956 im Slalom, Riesenslalom und in der Abfahrt jeweils die Goldmedaille holte.

Beim Knopferlmayer am Rathausplatz dreht sich alles um kleine und auch größere Knöpfe. Wie viele verschiedene Modelle im Angebot sind? „Oh je“, antwortet Veronika Stockinger, geborene Mayer. Diese Frage hat sie schon so oft gehört. Und kann doch nur mit einer ungefähren Anzahl antworten. 3500 verschiedene Modelle mögen es wohl sein, schätzt die heutige Inhaberin des seit 1758 bestehenden Spezialgeschäftes. Ein Griff, und die kundigen Verkäuferinnen holen, angefangen vom Hirschhorn- über den Goldknopf bis hin zum Perlmuttknöpflein, das jeweils Gewünschte.

Mit Adventssingen, Christkindlmarkt am Dom und dem Schloss Hellbrunner Adventzauber verwandelt sich Salzburg im Dezember zu einer stimmungsvollen Kulisse.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung