Exklusiv für Premium-Nutzer

Altes Postamt nun ein Hostel:

Wolgaster „Postel“ für den Deutschen Tourismuspreis nominiert

Postämter galten einst als Zentren des Fortschritts. Das ist jedoch schon lange her. Nun könnte aber eins einen Wettbewerb für Innovation gewinnen.

Die Empfangshalle des Wolgaster „Postels“ erinnert mit Farben der Post an den Ursprung des Gebäudes.
Postel Wolgast Die Empfangshalle des Wolgaster „Postels“ erinnert mit Farben der Post an den Ursprung des Gebäudes.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.