:

Reitertreff in Bollewick

Bollewick.Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Bollewick sind beim Endspurt für ihren Top-Höhepunkt. Am 10./11. Mai findet ein Fahrturnier mit 20 ...

Jörg Cröger aus Schwinkendorf gehörte zum MV-Team, das 2012 den Ländervergleichswettkampf gewann und der im vorigen Jahr in Bollewick mit den Pferden Alina und Ruben als Sieger aus der Kombinierten Prüfung Klasse M hervorging.[KT_CREDIT] FOTO: fw

Bollewick.Die Mitglieder des Reit- und Fahrvereins Bollewick sind beim Endspurt für ihren Top-Höhepunkt. Am 10./11. Mai findet ein Fahrturnier mit 20 Prüfungen statt. Am 11./12. Mai treffen sich die Reiter zu einem Dressur- und Springturnier mit 17 Wettbewerben. Allein 89 Gespanne wurden für das Turnier gemeldet.
Bereits um 7 Uhr muss am kommenden Freitag das erste Gespann in der Dressur an den Start; das Ende wird erst gegen 20 Uhr erwartet. Die Geländefahrt beginnt am Sonnabend um 8 Uhr. Siegerehrung soll gegen 15.30 Uhr sein. Besondere Tradition hat in Bollewick auch das Flutlichtspringen, das gegen
22 Uhr ausgetragen wird.nk