WM-Auslosung:

Deutschland trifft auf Ghana, USA und Portugal

Portugal, Ghana und Jürgen Klinsmanns USA: Die WM-Vorrunde in Brasilien wird für das Team von Joachim Löw zum Wiedersehen mit alten Bekannten. Die deutsche Auswahl sieht sich als "Favorit".

dpa Mit Deutschland (links oben) in der Gruppe: Portugal (oben rechts), Ghana (unten links) and USA (unten rechts).

Reizvolles Wiedersehen mit Jürgen Klinsmann, heißer Samba mit Superstar Cristiano Ronaldo und ein brisantes Brüderduell: Die deutsche Fußball-Nationalmannschaft steht in den Gruppenspielen bei der WM-Endrunde 2014 in Brasilien vor unangenehmen, aber machbaren Aufgaben. Das Team von Bundestrainer Joachim Löw trifft in der Gruppe G auf Portugal mit Superstar Ronaldo, Ghana mit Kevin-Prince Boateng und die von Klinsmann trainierten USA. Zudem versprach die Auslosung am Freitagabend in Costa do Sauípe der deutschen Auswahl einen leichten Weg durch die K.o.-Runde ohne frühe Aufeinandertreffen mit Spanien oder Brasilien. Eröffnet wird die 20. Fußball-Weltmeisterschaft vom Gastgeber, der am 12. Juni in der Arena Corinthians von São Paulo auf Kroatien trifft.

   "Es ist schon eine schwierige Gruppe mit schwierigen Bedingungen. Emotional ist die Gruppe schon. Wir haben viel, viel zu tun, diese Gruppe zu überstehen", sagte Löw zu den Losen, die seinem Team voraussichtlich drei Hitzespiele im heißen Norden bescherten. "Ich glaube, dass wir uns in der Vorbereitung daran gewöhnen müssen an die Schwüle." Nationalmannschaftsmanager Oliver Bierhoff befand in der ARD, dass man «nicht unzufrieden» mit der Auslosung sein könne: "Es ist klar, dass wir da Favorit sind."

  

Spielplan Fußball-Weltmeisterschaft, 2014 in Brasilien nach Gruppen

Gruppe A:
A1: Brasilien A2: Kroatien A3: Mexiko A4: Kamerun

Gruppe B:
B1: Spanien B2: Niederlande B3: Chile B4: Australien

Gruppe C:
C1: Kolumbien C2: Griechenland C3: Elfenbeinküste C4: Japan

Gruppe D:
D1: Uruguay D2: Costa Rica D3: England D4: Italien

Gruppe E:
E1: Schweiz E2: Ecuador E3: Frankreich E4: Honduras

Gruppe F:
F1: Argentinien F2: Bosnien-Herzegowina F3: Iran F4: Nigeria

Gruppe G:
G1: Deutschland G2: Portugal G3: Ghana G4: USA

Gruppe H:
H1: Belgien H2: Algerien H3: Russland H4: Südkorea
 

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung