Weltklasse:

Diskus-Traumpaar lässt es krachen

Robert Harting und seine Freundin Julia Fischer wollen bei der Team-EM mit Siegen glänzen.

Leichtathletik-Traumpaar: Robert Harting und Julia Fischer.
Fredrik von Erichsen

Die Love Story im Diskusring erhält eine neue sportliche Note: Ein Jahr nach seinem Olympiasieg von London ist auch Robert Hartings Freundin Julia Fischer endgültig in der Weltklasse gelandet. Nur drei Frauen warfen die Scheibe 2013 weiter als die 23 Jahre alte Berlinerin (66,04 m).

„Auch sie ist jetzt erstmals Nummer eins im deutschen Team. Ich freue mich sehr mit Julia“, sagt der der 2,01-Mann zur Nominierung seiner 1,92 m großen Freundin für die Team-EM im britischen Gateshead.

Wieder Duell mit Piotr Malachowski

Doch keine Frage: Sportlich steht vor allem der neue deutsche Teamkapitän im Blickpunkt, zumal der 28-Jährige erneut auf jenen Mann trifft, von dem es jahrelang hieß, er sei sein „Feindbild Nummer eins“: Piotr Malachowski nahm vor zwei Wochen auf seine Weise Revanche, als er Hartings Siegesserie nach 35 Wettkämpfen beendete.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung