:

Kanuten feiern zünftige Medaillen-Party

Saison-Halali bei den Rennkanuten des SC Neubrandenburg.

Medaillengewinner des Jahres geehrt: Für den Weltmeister im C 4 Erik Rebstock, den Bronzemedaillengewinner Maximilian Zenker (Junioren-WM) sowie die Deutschen Meister Justus Landt und Lisa Herkenberg (von links) gab es ein kleines Präsent.
Heiko Brosin Medaillengewinner des Jahres geehrt: Für den Weltmeister im C 4 Erik Rebstock, den Bronzemedaillengewinner Maximilian Zenker (Junioren-WM) sowie die Deutschen Meister Justus Landt und Lisa Herkenberg (von links) gab es ein kleines Präsent.

Mit einer neu ins Leben gerufenen Medaillen-Party auf dem Gelände des Kanu-Zentrums in Neubrandenburg und dem schon traditionellen Abpaddeln auf dem Oberbach haben die Kanuten des SC Neubrandenburg (SCN) ihre Wettkampfsaison jetzt offiziell beendet.

Mit Siegen und vorderen Platzierungen bei internationalen und nationalen Wettbewerben haben die Rennkanuten und Drachenbootfahrer vom Tollensesee einmal mehr für sportliche Paukenschläge gesorgt. Allen voran Canadier-Ass Erik Rebstock, der Ende August bei den Kanu-Weltlmeisterschaften in Duisburg die Goldmedaille im Vierer-Canadier erkämpft hatte.

Aber auch der Bronzemedaillen-Gewinner bei den Weltmeisterschaften der Junioren Maximilian Zenker sowie die frisch gekürten Deutschen Meister Lisa Herkenberg und Justus Landt oder auch das 13-jährige Nachwuchstalent Fiete Schäfer, der zweimal Deutscher Vizemeister in Köln wurde, haben mit ihren Leistungen zum starken Ergebnis der Kanuabteilung des SCN beigetragen. Sie alle wurden beim jetzigen Saisonabschluss gefeiert.

„Mit einer solchen Medaillen-Party wollen wir künftig jedes Jahr im Herbst das Wettkampfjahr Revue passieren lassen“, kündigte Stefan Schewe, SCN-Vizepräsident und Abteilungsleiter Kanu bei der Premiere der Veranstaltung vor den Vereinsmitgliedern und zahlreichen Besuchern an.

Auf dem Neubrandenburger Oberbach werden die Leistungssportler in ihren Booten auch in den kommenden Wochen weiter ihre Runden ziehen und damit die Grundlagen für das neue Wettkampfjahr legen, das mit dem Anpaddeln am 1. Mai 2014 eröffnet werden wird. hb