Boxen:

Karo Murat ohne Chance gegen Hopkins

Der amerikanische "Box-Opa" verteidigt seinen WM-Gürtel.

Box-Legende Bernard Hopkins.
             
Archiv Box-Legende Bernard Hopkins.  

Karo Murat ist bei seinem Versuch gescheitert, Box-Legende Bernard Hopkins vom Weltmeisterthron zu stürzen. Der 30 Jahre alte Halbschwergewichtler unterlag Samstagnacht (Ortszeit) in Atlantic City dem 18 Jahre älteren IBF-Champion nach zwölf Runden einstimmig nach Punkten (108:119, 108:119, 110:117). Für den Profi aus dem Berliner Sauerland-Boxstall war dies die zweite Niederlage in seinem 28. Profikampf.Hopkins feierte den 54. Sieg im 64. Fight seiner einzigartigen Karriere. 32 hat er durch K.o. gewonnen. Der Amerikaner ist der einzige Profi, der die Titel der vier großen Verbände (WBC, WBA, IBF, WBO) im Mittelgewicht vereinigen konnte. Hopkins ist mit 48 Jahren der älteste Weltmeister im Profi-Zirkus, hat die meisten Titelkämpfe in seiner Klasse absolviert und ist der Mann mit der längsten Regentschaft.