Laufen als Prozessvorbereitung:

Pistorius trainiert wieder

Der wegen Mordes angeklagte Paralympics-Star Oscar Pistorius will jetzt sein geistiges und emotionales Gleichgewicht wiederfinden.

Nach mehr als vier Monaten Unterbrechung hat Oscar Pistorius das Training wieder aufgenommen.
Eric Lalmand Nach mehr als vier Monaten Unterbrechung hat Oscar Pistorius das Training wieder aufgenommen.

Der wegen Mordes angeklagte Paralympics-Star Oscar Pistorius hat nach mehr als vier Monaten Unterbrechung das Training wieder aufgenommen. In einer Erklärung vom Freitag begründet die Familie die Entscheidung mit dem Versuch des 26-Jährigen Südafrikaners, "das notwendige geistige und emotionale Gleichgewicht wieder zu finden". Er wolle mit dem "Trauma" besser fertig werden und sich damit auch für den anstehenden Mordprozess vorbereiten. Allerdings plane er nicht, an Wettkämpfen teilzunehmen.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung