Fußball-Regionalliga:

TSG landet ersten Saisonsieg

Die Schützlinge von Thomas Brdaric feiern Auswärtserfolg in Meuselwitz.

Dino Medjedovic steuerte einen Doppelpack zum TSG-Auswärtssieg bei.
M. Schütt Dino Medjedovic steuerte einen Doppelpack zum TSG-Auswärtssieg bei.

Diese Auswärtsfahrt hat sich gelohnt: Mit 3:1 (1:0) gewannen die Regionalliga-Kicker der TSG Neustrelitz beim ZFC Meuselwitz. Die drei Punkte versüßten der TSG-Elf von Coach Thomas Brdaric dann auch die rund 330 Kilometer lange Heimfahrt aus Thüringen nach Neustrelitz. Nach dem 1:1-Remis gegen Jena und der 0:1-Pleite in der Vorwoche gegen Optik Rathenow war es somit am dritten Spieltag der erste Saisondreier für die Residenzstädter. Die Tore für die TSG schossen Dino Medjedovic (2) und Velimir Jovanovic. „Es ist schön, dass auch unsere Stürmer treffen“, freute sich Oliver Bornemann, Sportlicher Leiter der TSG, der gestern seinen Geburtstag feierte und somit etwas verfrüht von der Mannschaft beschenkt wurde.

TSG Neustrelitz: Bittner – Novy, Morack, Franke, Pütt-Hempel-Medjedovic, Wunderlich (76. Jovanovic), Rogoli (85. Schönwälder), Fuchs- Mandiangu (40. Skoda).

Nordkurier digital: Jetzt 6 Wochen zum Sonderpreis testen!