:

Sportlicher Doppel-Jubel in der Hauptstadt

Berlin.Berliner Sport-Fans hatten am Sonntag gleich zwei Gründe sich zu freuen: Die Eisbären sind zum siebten Mal Meister und Hertha BSC spielt in der ...

Berlin.Berliner Sport-Fans hatten am Sonntag gleich zwei Gründe sich zu freuen: Die Eisbären sind zum siebten Mal Meister und Hertha BSC spielt in der nächsten Saison wieder in der ersten Liga.
Mit einem4:1 im Heimspiel gegen die Kölner Haie sind die Eisbären Berlin erneut deutscher Eishockey-Meister geworden. Der Titelverteidiger feierte damit im vierten Playoff-Finale den notwendigen dritten Sieg.
Für überschäumenden Jubel sorgte zudem, dass die deutsche Hauptstadt im Fußball wieder in der ersten Liga mitmischt. Mit einem mühsamen 1:0-Sieg gegen den designierten Absteiger SV Sandhausen machte Hertha BSC den direkten Wiederaufstieg in die höchste Spielklasse perfekt. 14 Punkte Vorsprung auf Platz drei, das sorgte vier Spieltage vor Saisonende frühzeitig für Klarheit.
Mehr im SportKurier