Regionalliga:

Andreas Petersen neuer Trainer der TSG

Nach dem Rauswurf von Trainer Gütschow haben die Neustrelitzer Regionalliga-Kicker schnell einen Ersatz gefunden.

Ab sofort Trainer bei der TSG Neustrelitz: Andreas Petersen
Jens Wolf Ab sofort Trainer bei der TSG Neustrelitz: Andreas Petersen

Also doch! Andreas Petersen wird neuer Trainer von Fußball-Regionalligist TSG Neustrelitz. Der 54-jährige Fußball-Lehrer wurde am Mittwochmorgen bereits auf dem Gelände des Parkstadions gesichtet. Auf einer Pressekonferenz wurde der neue sportliche Chef dann präsentiert.

Andreas Petersen  kennt sich in der Regionalliga Nordost bestens aus. In der vergangenen Saison trainierte er den Konkurrenten 1. FC Magdeburg. Zuletzt war Petersen beim Nord-Regionalligisten BSV Rehden unter Vertrag. Nach der 1:4-Niederlage seines Teams in Goslar war er dort zurückgetreten. Petersen bemängelte in Rehden die nicht professionellen Arbeitsbedinguingen. Die trifft er in Neustrelitz an. Am Sonnabend führen der neue Trainer und sein Co. Ersan Parlatan die Mannschaft zum Heimspiel gegen Bautzen auf den Platz.

Weiterführende Links

Kommentare (1)

Lieber NK, die offizielle Vorstellung ist erst um 12 Uhr. Konnte man mal wieder nicht abwarten? Dann hättet ihr auch ein aktuelles Foto nehmen können. Andreas ist Trainer der TSG und nicht mehr des 1.FC Magdeburg.