Exklusiv für Premium-Nutzer

Tour de France:

Ein Mecklenburger Oldie fährt ins Geschichtsbuch

Sechs deutsche Etappensiege waren es zuletzt bei der „Großen Schleife“. Daran wollen die zehn deutschen Fahrer bei der 101. Frankreich-Rundfahrt anknüpfen. Ist das realistisch – und welche Rolle spielt ein „alter Mann“ bei dem Spektakel?

Die Kombo  zeigt von links nach rechts die deutschen Radprofis Jens Voigt,  Tony Martin und Marcel Kittel.
Guillaume Horcajuelo/Karl-Josef Hildenbrand/Yoan Valat Die Kombo  zeigt von links nach rechts die deutschen Radprofis Jens Voigt,  Tony Martin und Marcel Kittel.