Auslosung:

Hansa im Viertelfinale des Landespokals bei Pommern Stralsund

Die Würfel sind gefallen. Die Ansetzungen für den Fußball-Landespokal von MV stehen fest.

Cupverteidiger FC Hansa Rostock muss im Viertelfinale des Fußball-Landespokals von Mecklenburg-Vorpommern beim Verbandsligisten FC Pommern Stralsund antreten. Das hat die Auslosung am Dienstagabend in Lübz ergeben. Rekord-Pokalsieger FC Schönberg 95 aus der Regionalliga Nordost gastiert beim Landesligisten TSV Bützow. Die Partien werden am 14. und 15. November ausgetragen. 

Die Ansetzungen: FC Pommern Stralsund - FC Hansa Rostock; TSV Bützow - FC Schönberg 95; FC Förderkader René Schneider - FC Mecklenburg Schwerin; MSV Pampow - Doberaner FC

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung