TSG Neustrelitz:

Neuer Stürmer soll für Tore sorgen

Der Fußball-Regionalligist kann einen Neuzugang vermelden. Ein Angreifer kommt in die Residenzstadt.

Fatjon Celani wechselt aus Koblenz zur TSG Neustrelitz.
M. Schütt Fatjon Celani wechselt aus Koblenz zur TSG Neustrelitz.

Anfang der Woche konnten die Verantwortlichen von Fußball-Regionalligist TSG Neustrelitz mit Fatjon Celani einen weiteren Neuzugang vermelden. Der 24-Jährige, der zuletzt für TuS Koblenz spielte, soll vor allem im Sturm für Akzente setzen und die aktuelle Flaute in der Offensive beenden. Der 1,82 Meter große Stürmer hatte bereits die beiden Testpartien in der Spielpause der Regionalliga mitgemacht und konnte überzeugen.

Dem 1:1 bei hertha Zehlendorf folgte am Montagabend ein klarer 3:0-Erfolg beim MV-Verbandsligisten FC Mecklenburg Schwerin. Die TSG-Tore in der Landeshauptstadt Schwerin erzielten Milan Senic (2) und Mustafa Zazai.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung