Mitfiebern und gewinnen:

So nehmen Sie am Nordkurier-EM-Tippspiel teil

Wenn Freitagabend die Fußball-Europameisterschaft beginnt, sitzen auch viele Nordkurier-Tippspieler vorm Fernseher und hoffen, dass sie richtig liegen. Noch können auch Sie teilnehmen und gewinnen.

Die erste Runde ist getippt, aber ob das auch alles richtig ist?
Screenshot Die erste Runde ist getippt, aber ob das auch alles richtig ist?

Rund 1000 Teilnehmer haben sich bereits beim Nordkurier-EM-Tippspiel im Internet angemeldet. Die Teilnahme ist kostenlos. Alle Spiele der Europameisterschaft können getippt werden; wer richtig liegt, erhält dafür Punkte.

Eine Änderung des Tipps ist übrigens jederzeit bis eine Minute vor Anpfiff möglich. Nur die Zusatztipps müssen bis vor Turnierbeginn abgegeben werden.

Viele Preise warten auf die Gewinner

Außerdem können sich die Teilnehmer einem Team aus ihrer Region anschließen. Am Ende gewinnen der beste Einzeltipper und das beste Team tolle Preise. Auch der beste Tagestipp wird prämiert.

Als Hauptgewinn gibt es einen Full-HD Flachbild-Fernseher im Wert von 1.500 Euro mit freundlicher Unterstützung von neu.sw Mein Stadtwerk. Wer den EM-Sieger richtig tippt, kann einen Geldpreis von bis zu 300 Euro in bar gewinnen.

Wer die Kicktipp-App nutzt, findet das Nordkurier-Tippspiel unter dem Namen nordkurier-em2016.

Anmeldung, Preise und Regeln unter nordkurier.de/tippspiel.

Weiterführende Links

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung