Gefeuert:

TSG trennt sich von Trainer Gütschow

Fußball-Regionalligist TSG Neustrelitz reagiert mit einer drastischen Maßnahme auf die bisherige negative Saisonbilanz.

Die Ära von Trainer Torsten Gütschow in Neustrelitz ist beendet.
M. Schütt Die Ära von Trainer Torsten Gütschow in Neustrelitz ist beendet.

Das ging ganz schnell: Fußball-Regionalligist TSG Neustrelitz hat auf die anhaltende Talfahrt reagiert und Trainer Torsten Gütschow gefeuert. Mit dem Trainer wird auch sein Assistent Marco Weißhaupt den Verein verlassen.

Neuer Co-Trainer wird im Parkstadion ein alter Bekannter: Ersan Parlatan, der bereits als Spieler für die TSG in der Oberliga bis 2008 auflief, übernahm Montag das Training der Mannschaft, die am Sonnabend ein Heimspiel gegen Aufsteiger Bautzen zu betreiten hat. Der neue Cheftrainer soll am Mittwoch der Öffentlichkeit vorgestellt werden.

Nordkurier: Samsung Galaxy Tablet ohne Anzahlung