"Nadelöhr" dicht:

Ab Montag rollt nichts mehr durch Hardenbeck

In dem Ort droht ein Durchlass einzustürzen. Die Landesstraße 15 muss wegen Bauarbeiten voll gesperrt werden, voraussichtlich für sechs Tage.

Weil der Durchlass auf der L 15 in Hardenbeck einzustürzen drohte, hatte der Landesbetrieb in dieser Woche die Fahrbahnbreite schon auf 2,75 Meter eingeschränkt. Foto: Michaela Kumkar
Michaela Kumkar Weil der Durchlass auf der L 15 in Hardenbeck einzustürzen drohte, hatte der Landesbetrieb in dieser Woche die Fahrbahnbreite schon auf 2,75 Meter eingeschränkt.

Ab Montag um 8 Uhr ist die Landesstraße 15 in Hardenbeck dicht. Dann haben dort Mitarbeiter des Landesstraßenbetriebes alle Hände voll zu tun, um den einsturzgefährdeten Durchlass zu reparieren. Dazu muss die Straße voll gesperrt werden. Noch länger hätte man mit der Instandsetzung nicht warten können, so  Straßenmeister Jens Mocker. Die Alternative wäre eine dauerhafte Vollsperrung  der Straßen in diesem Bereich gewesen. Wegen der Straßensperrung in Bredenfelde bei Woldegk nutzen viele Brummi-Fahrer die Landesstraße als Ausweichstrecke.

Doch auch für sie geht es in Hardenbeck jetzt nicht weiter. „Die ausgeschilderte Umleitung verläuft ab Boitzenburg über die Landesstraße 243 bis nach Buchenhain“, sagt Jens Mocker. Den im Volksmund „Roter Ochse“ genannten Straßenabschnitt habe man dafür entsprechend hergerichtet, Einschränkungen für bestimmte Fahrzeugtypen wie Lkw gebe es nicht, ließ der Straßenmeister wissen. „Von Buchenhain aus geht es über die Kreisstraße 7333 bis zur Landesstraße 152 nach Funkenhagen und dann weiter bis nach Hardenbeck.“ Verkehrsteilnehmer, die aus Richtung Lychen kommen, erreichen Boitzenburg in umgekehrter Richtung.

Jens Mocker ist optimistisch und geht davon aus, dass die Reparaturarbeiten innerhalb von sechs Werktagen erledigt sein dürften. Vielleicht sogar noch etwas früher, vorausgesetzt das Wetter spielt mit und es gibt keine unvorhergesehenen Überraschungen. Mit der Polizei sei abgesprochen, dass Beamte während der Umleitungszeit nach dem Rechten sehen.