Exklusiv für Premium-Nutzer

Versorgungsnotstand verhindert:

Alle Hausarztstellen werden besetzt

Immer mehr der Mediziner in Templin gehen in den Ruhestand. Die Berfürchtung vieler Einwohner: Die Praxen bleiben dann leer. Doch nun gibt es Grund zu Optimismus.

Bürgermeister Detlef Tabbert begrüßte den neuen Allgemeinmediziner Frank Ebert und sein Team in der Praxis in der Strahl-Goder-Straße.
Dieter Menzel Bürgermeister Detlef Tabbert begrüßte den neuen Allgemeinmediziner Frank Ebert und sein Team in der Praxis in der Strahl-Goder-Straße.

Weiterlesen als Online-Abonnent

Wenn Sie bereits Online-Abonnent sind, dann melden Sie sich jetzt an!

Noch kein Online-Abonnent?
Hier geht's zum Nordkurier Online Angebot.